header banner
Default

Schüler der Feldbacher HAK sammeln Punkte für ihr Studium im Bereich Marketingmanagement


Heimo Potzinger

Heimo Potzinger

Du möchtest dieses Profil zu deinen Favoriten hinzufügen?

VIDEO: Marketing Grundlagen (Das Wichtigste für deine Klausur)
Studyflix

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

  • 26. November 2023, 08:25 Uhr
Im Wirtschaftsförderungsinstitut in Graz wurden die Schülerinnen und Schüler  der HAK Feldbach geprüft. | Foto: HAK Feldbach

2Bilder

Ein seit vielen Jahren erfolgreiches Kooperationsmodell zwischen dem Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) und den steirischen Handelsakademien qualifiziert die Schülerinnen und Schüler der HAK Feldbach zu diplomierten Marketingmanagerinnen und Marketingmanagern.

FELDBACH. Im letzten Schuljahr hatten sich Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Maturajahrgänge der HAK Feldbach intensiv auf die Prüfung zur diplomierten Marketingmanagerin und zum diplomierten Maketingmanager vorbereitet. Dabei waren sie von Professorin Ursula Astecker-Perner auf die kommissionelle Prüfung am WIFI in Graz vorbereitet worden. Eben dort wurden sie nun auch von ihr unter Vorsitz eines WIFI-Repräsentanten geprüft.

Für Studium angerechnet

VIDEO: Das myStudium Marketingmanagement | Kurz & knapp erklärt
IU Internationale Hochschule

"Das Zusatzzertifikat in Form eines Diploms stellt für unsere Schülerinnen und Schüler einerseits einen Wettbewerbsvorteil bei Bewerbungen für einen Job nach der Reifeprüfung dar, andererseits werden für das Studium International Marketing und Sales am Campus 02 auch fünf European Credit Points angerechnet", erklärt HAK-Direktorin Astrid Winkler die große Bedeutung der Zusatzqualifikation für den weiteren Bildungsweg.

Die Schülerinnen und Schüler der HAK Feldbach wüssten um die Wertigkeit dieses Zusatzzertifikates. "In diesem Schuljahr streben mehr als 20 Schülerinnen und Schüler das Diplom an", so Winkler. Mit zwölf Antritten und zwölf Erfolgen zeige sich, dass sich der Zusatzaufwand für die Schülerinnen und Schüler gelohnt habe.

DIE HAK Feldbach steht hoch im Kurs. Erst kürzlich überreichten der Präsident der Industriellenvereinigung, Georg Knill, und Bundesminister Martin Polaschek an HAK-Direktorin Astrid Winkler das Mint-Gütesiegel. | Foto: Markus Prantl

Das könnte dich auch interessieren:

Für mehr Orientierung im großen Angebot

Frömmel-Award in Bad Gleichenberg feierlich verliehen

Im Wirtschaftsförderungsinstitut in Graz wurden die Schülerinnen und Schüler  der HAK Feldbach geprüft. | Foto: HAK Feldbach

DIE HAK Feldbach steht hoch im Kurs. Erst kürzlich überreichten der Präsident der Industriellenvereinigung, Georg Knill, und Bundesminister Martin Polaschek an HAK-Direktorin Astrid Winkler das Mint-Gütesiegel. | Foto: Markus Prantl

Anzeige

37640719_L

Bezirk Südoststeiermark Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Wir wünschen ein braves Christkind, besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein gutes neues Jahr. SÜDOSTSTEIERMARK. Wir, das Südoststeiermark-Team der RegionalMedien Steiermark, wollen uns an dieser Stelle bei unseren Leserinnen und Lesern sowie Kundinnen und Kunden für ihre Treue, Anregungen, Ideen, Vorschläge und Kritik recht herzlich bedanken. Auch viele Gemeinden, Personen aus Politik und Unternehmen wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, denn ein weiteres ereignisreiches Jahr liegt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner

Anzeige

Der große Empfangsraum der neuen Praxis | Foto: Sarah Raiser

4

Zahnarztpraxis Riegersburg Vision wurde mit großer Handwerkskunst wahr

Zahnärztin Astrid Neger ordiniert seit Kurzem in ihrer neuen Praxis in unmittelbarer Nachbarschaft zum Seebad Riegersburg. Sie schwärmt von den neuen Möglichkeiten und den beteiligten Professionisten.  RIEGERSBURG. Wenn Zahnärztin Astrid Neger durch ihre brandneuen Praxisräume in Riegersburg führt, sollte man ein wenig Zeit mit im Gepäck haben, denn zu sehen und erkunden gibt es vieles. Seit mittlerweile elf Jahren ist Astrid Neger in der südoststeirischen Marktgemeinde tätig. Schon lange hatte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Anzeige

Foto:  flor.photography

4

Ihre Traumhochzeit Im Steirischen Vulkanland gibt es großartige Locations

Die Südoststeiermark ist ein bezaubernder und gleichzeitig international beachteter Ort zum Heiraten. Man kann zwischen speziellen Eventlocations, Weingütern, Buschenschenken und Schlössern bzw. vielen anderen einzigartigen Räumlichkeiten wählen. VULKANLAND. Die Portale www.hochzeit.click und www.hochzeitslocation. info haben auf Basis von rund 40.000 Hochzeitsanfragen und mehr als zehn Millionen Seitenaufrufen die beliebtesten Hochzeitslocations Österreichs ermittelt. Die Top drei befinden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner

Sources


Article information

Author: Edward Jackson

Last Updated: 1703644923

Views: 801

Rating: 4.1 / 5 (72 voted)

Reviews: 99% of readers found this page helpful

Author information

Name: Edward Jackson

Birthday: 1920-06-09

Address: 586 Frank Shoals Suite 926, Caitlinville, IA 66645

Phone: +3653768759194588

Job: Pharmacist

Hobby: Chess, Fishing, Puzzle Solving, Arduino, Bird Watching, Chess, Raspberry Pi

Introduction: My name is Edward Jackson, I am a venturesome, spirited, accessible, transparent, expert, intrepid, dear person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.